In einem Fonds wird das Vermögen verschiedener Anleger gesammelt, um es gemeinschaftlich anzulegen. Man kann sich einen Fonds wie einen großen Geldtopf vorstellen, in den viele einzelne Anleger einzahlen.

altInvestmentfonds unterscheiden sich durch ihren Anlageschwerpunkt. So investieren Aktienfonds zum Beispiel überwiegend in Aktien. Die einzelnen Fonds innerhalb einer Fondsart unterscheiden sich durch ihre Anlagepolitik. Sie legt fest, in welche Branchen oder Regionen der Fonds investiert. Für Anleger ergeben sich dadurch vielfältige Anlagemöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten.



 

Grundsätzlich sind den unterschiedlichen Fonds jedoch diese positiven Aspekte gemein:

  • Attraktive Renditechancen - Ihr Geld wird professionell angelegt
  • Große Flexibilität - Sie können jederzeit Anteile kaufen oder verkaufen
  • Risikobegrenzung durch breite Streuung
  • Professionelles Management - Sie profitieren von langjähriger Erfahrung
  • Transparenz - die Anteilspreise werden börsentäglich in zahlreichen Medien veröffentlicht
  • Zugang zu ansonsten schwer erreichbaren Märkten
  • Monatliches Ansparen auch von kleinen Beträgen möglich

 

 


© 2017 - Georg Düngfelder Finanzdienstleistungen